Startseite | Impressum | AGB | Datenschutz | Haftungsausschluss | Hilfe | Widerrufsrecht

NeuroSense® Brain Monitor

Grundlage für den WAV_CNS –Index des NeuroSense® Monitors sind die, mittels Stirnsensor erfassten RohEEG-Daten des Patienten. NeuroSense® verarbeitet die Daten, berechnet einen Wert zwischen 0-100 und weist dadurch auf den Bewusstseinsgrad des Patienten während der Anästhesie hin. Werte nahe 100 weisen auf einen vollständig wachen Zustand hin. Der empfohlene WAV_CNS –Index während der Vollnarkose liegt zwischen 40 und 60. Der WAV_CNS –Index wird unabhängig, aber gleichzeitig für zwei bilaterale Kanäle (ein Kanal pro Gehirnhälfte) berechnet und kontinuierlich in Echtzeit angezeigt. Bei guter Signaltätigkeit liegt die Übereinstimmung beider WAV_CNS –Indexe meist innerhalb von +/-8.

  • Der WAV_CNS -Index (Wavelet Anesthetic Value for CNS) ist ein patentiertes, einzigartiges Verfahren
  • akkurate Echtzeitmessung ohne Zeitverzögerung
  • präzises Anästhesie-Management im gesamten Versorgungsprozess
  • bessere Bewertung bei tiefen Narkosestatus
  • 2-Kanal Monitor für individuelle, bilaterale Messergebnisse
  • intuitive TouchScreen Menüführung und einfache Bedienung
  • EasyPrep™ Elektroden - einzigartig und leicht zu fixieren (farbcodiert)
  • Zugriff auf gespeicherte Daten auch während der Aufzeichnung
  • Überwachung im OP, auf der Intensivstation, in der Notaufnahme und auf anderen klinischen Stationen
  • robuste Hard- und Software mit exzellenter Signal-Qualität
  • alle Daten mittels USB transferierbar
VPE 1 Stk.
Lagerware nein
Sonstiges technische Spezifikationen siehe Prospekt unter "Download"
CE zertifiziert ja
Vorname
Nachname
E-Mail *
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *
* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.