Startseite | Impressum | AGB | Datenschutz | Haftungsausschluss | Hilfe | Widerrufsrecht

15. Frühchen-Tagung in Graz

 
Einladung zur Veranstaltung
    "15. Österreichische Frühchen-Tagung"
     
am 25. Oktober 2018
im LKH-Univ.Klinikum Graz
 
Online-Anmeldungen sind ab sofort möglich!
 
 
Veranstalter: B.F.G.® - AUSTRIA
in Kooperation mit der Steiermärkischen Krankenanstalten GmbH
LKH-Univ.Klinikum Graz, Univ. Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Neonatologie, Graz
 


SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN,
LIEBE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN!

Das Bildungsinstitut Fachbereiche Gesundheitswesen (B.F.G.®) lädt Sie herzlich zur 15. Österreichischen Frühchen-Tagung nach Graz ein. Das B.F.G.® ist spezialisiert auf Fort- und Weiterbildungsangebote für Pflegende, Ärzte, Hebammen und Geschäftsführer in allen Ebenen und Hierarchiestufen des Gesundheitswesens. Mit dieser 15. „Frühchen-Tagung“, die wir erneut mit dem Univ.-Klinkum Graz, speziell der Abteilung für Neonatologie der Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde Graz, durchführen, möchten wir uns dem österreichischen Gesundheitsfachpersonal, insbesondere den Gesundheits- und Kinderkrankenschwestern-/pflegern sowie den Pädiatern mit dem Schwerpunkt Neonatologie, abermals präsentieren. Zu den ersten 14 Österreichischen „Frühchen-Tagungen“ konnten wir ca. 2350 Teilnehmer/innen aus allen Landesteilen Österreichs und Süddeutschlands begrüßen. Das zeigt das besondere Interesse unserer Berufsgruppe an dieser Thematik auch in Österreich. Auch mit dieser 15. Österreichischen „Frühchen-Tagung“ in Graz wollen wir aktuelle Praxisthemen aufgreifen und sind sicher, hierzu fachkompetente Referentinnen und Referenten gewonnen zu haben. Die Steiermärkische Landeshauptstadt Graz ist immer eine Reise wert, so dass nicht nur unser Themenangebot sondern auch die Schönheit und Sehenswürdigkeiten dieser Stadt einen Anreiz bieten, dieser Fortbildung Ihre besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Wir danken insbesondere Frau OSr. Ulrike Sallmutter, Oberschwester der Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde für die inhaltliche Beratung bei der Auswahl der Themen und Referenten!

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Fortbildung in Graz begrüßen zu dürfen und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Andreas Kray
Geschäftsleiter des B.F.G.® Austria
Bildung im Gesundheitswesen hat eine gute Adresse!

Tagesablauf


9.30 UHR
Begrüßung
Andreas Kray, B.F.G.®, Siegen
Dir. Christa Tax MSc
Prof. Dr. Berndt Urlesberger
OSr. Ulrike Sallmutter

09.45 – 10.30 UHR
Haut-zu-Haut Kontakt – Das allerbeste für Früh- und Neugeborene
Anne Marie Louwerse
Benjamin Care, De Bilt, NICU-Krankenschwester, Mutter eines Frühchens und Produktentwicklerin
Utrecht, Niederlande*

10.30 – 10.45 UHR
Kaffeepause
(mit Besuch der Industrieausstellung)

10.45 – 11.15 UHR
Pflegerische Aspekte bei der Zwerchfellhernie
DGKP/KINT Simone Sprinz, Univ. Klinik f. Kinder- und Jugendheilkunde und
DGKP/KINT Sandra Leski, Univ. Klinik f. Kinder- und Jugendheilkunde, Graz

11.15 – 12.00 UHR
Muttermilch verstehen – Darmbiotika begreifen – Erkenntnisse in
die Praxis umsetzen
Dr. med. Mike Poßner, Direktor Nestlé Nutrition Institute, Frankfurt/M.

12.00 – 13.15 UHR
Mittagspause
(mit Besuch der Industrieausstellung)

13.15 – 13.45 UHR
Erstversorgung von extremen Frühgeborenen – Was gibt es Neues?
OA Dr. Thomas Freidl, Univ. Klinik f. Kinder- und Jugendheilkunde, Graz

13.45 – 14.10 UHR
Erstversorgung von extremen Frühgeborenen – Die Pflege im Wandel der Zeit
DGKP/KINT Michaela Schmidbauer BSc, Univ. Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Graz

14.10 – 14.25 UHR
Entwicklungsfördernde Betreuung auf einer neonatologischen Intensivstation mit besonderem Augenmerk auf die Eltern-Kind-Beziehung
DGKP/KINT Elisabeth Pußwald, Univ. Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Graz

14.30 – 15.15 UHR
Kaffeepause
(mit Besuch der Industrieausstellung)

15.15 – 16.00 UHR
ROP – Frühgeborenen Rethinopathie
FA Dr. Christoph Mayer-Xanthaki, Univ. Klinik für Augenheilkunde, Graz

16.00 – 16.20 UHR
„Das ruhelose Kind„ –
Anwendung von Basaler Stimulation bei Kindern mit NAS
DGKP/KJP Kerstin Wagner, Univ. Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Graz

ca. 16.30 UHR
Schlusswort / Tagungsende
Andreas Kray, B.F.G.® und OSr. Ulrike Sallmutter, Graz





In den Redezeiten ist jeweils eine Diskussionszeit im Anschluss an denVortrag von ca. 5 Minuten berücksichtigt
Änderungen vorbehalten

 
Informationen zur Anmeldung

Termin 25. Oktober 2018
Beginn um 9:30 Uhr
Ende ca. 16:30 Uhr

Ort LKH-Univ. Klinikum Graz
Seminarzentrum / 2. OG
Auenbruggerplatz 19/1 · A-8036 Graz

Teilnahmegebühr € 78,00
€ 35,00 SchülerInnen / (Ausweis!)
Überweisung nach Rechnungslegung auf das Konto des B.F.G.

Zahlungsabwicklung Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Bitte überweisen Sie die Anmeldegebühr nach Erhalt der Rechnung auf das angegebene Konto

Parken Vergütungstickets für € 8,00/Tag sind für die Parkgaragen Stiftingtal und Hilmteich im Tagungsbüro erhältlich

Verpflegung Mittagsimbiss, Kaffee- und Teeausschank übernimmt das Klinikum Graz. Wir bedanken uns insbesondere bei Herrn Markus Pflanzl (Bereich Seminarzentrum) für seine diesbezügliche Unterstützung!

Übernachtung Informationen erhalten Sie über:
Herrn Markus Pflanzl
LKH Univ.-Klinikum Graz
markus.pflanzl@klinikum-graz.at
Telefon: +43 316 385 883919

Stornobedingungen Nach erfolgter Anmeldung und späterem schriftlichen Rücktritt ohne Angabe eines Ersatzteilnehmers wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 Prozent der o.g. Veranstaltungsgebühr erhoben. Bei schriftlichem Rücktritt innerhalb von 10 Tagen vor Beginn der Veranstaltung sind 50 Prozent der Veranstaltungsgebühren zu zahlen, danach die volle Gebühr. Ohne schriftlichen Rücktritt erfolgt keine Rückerstattung.

Sie haben noch Fragen? Bildungsinstitut Fachbereiche Gesundheitswesen B.F.G.®
Am Katzenberg 3 · D-57258 Freudenberg
Telefon +49 (0) 2734 572736
Telefax +49 (0) 2734 55516
bfg.kray@t-online.de
www.bfg-kray.de

Es gelten die allgem. Geschäftsbedingungen (AGB's) des B.F.G.® - Bildungsinstitut Fachbereiche Gesundheitswesen

Ich melde mich hiermit verbindlich zur "15. Österreichischen Frühchen-Tagung“ des Veranstalters B.F.G® - AUSTRIA am 25. Oktober 2018 in Graz an.
Es gelten die allgem. Geschäftsbedingungen (AGB's) des B.F.G.® - Bildungsinstitut Fachbereiche Gesundheitswesen

Vorname *
Nachname *
Krankenhaus
Tätigkeit *
Abteilung
Privatadresse Tragen Sie nachstehend Ihre private Adresse ein. Auf diese Adresse wird auch Ihre Rechnung ausgestellt, wenn Sie unten keine gesonderte Rechnungsadresse eingeben.
Straße u. Hausnr. *
PLZ/Ort *
Telefon *
Fax
E-Mail *
Rechnungsadresse Bitte geben Sie die Adresse an, auf die die RECHNUNG ausgestellt werden soll. Wenn Sie keine Eingabe vornehmen, wird die Rechnung an die oben genannte Adresse ausgestellt.
KH oder Name
Abteilung bzw. z.Hd.
Straße u. Hausnr.
PLZ/Ort
Übernachtung Wünschen Sie Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten?
Anmeldebestätigung Weitere Informationen zur Veranstaltung, sowie die Anmeldebestätigung und Rechnung erhalten Sie nach Anmeldung
Nachricht/Sonstiges
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *
* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Es gelten die allgem. Geschäftsbedingungen (AGB's) des B.F.G.® - Bildungsinstitut Fachbereiche Gesundheitswesen

Flyer zum Downloaden