Startseite | Impressum | AGB | Datenschutz | Haftungsausschluss | Hilfe | Widerrufsrecht

Schmerzexperte/in Neonatologie

 
Einladung zur Weiterqualifizierung 2017 
    "Schmerzexperte/in Neonatologie"
     
vom 07. bis 09. Juni 2017
im LKH-Univ.Klinikum Graz
 
Online-Anmeldungen sind ab sofort möglich!
 
 
Veranstalter: B.F.G.® - AUSTRIA
in Kooperation mit der Steiermärkischen Krankenanstalten GmbH
LKH-Univ.Klinikum Graz, Univ. Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Neonatologie, Graz
 


LIEBE KUNDEN!
SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN!

Wir freuen uns sehr, Ihnen die Weiterbildung „Schmerzexperte/in Neonatologie“ bereits zum dritten Mail in Österreich anbieten zu dürfen. Nachdem die Kurse sowohl 2015 also auch 2016 ausgebucht waren, möchte wir Ihnen auch 2017 wieder die Möglichkeit zur Teilnahme bieten.

Frühgeborene und (kranke) Neugeborene sind oft durch Routinemaßnahmen zahlreichen schmerzhaften Prozeduren ausgesetzt. Viele pflegerische, diagnostische und therapeutische Maßnahmen sind mit Schmerzen verbunden. Schmerz ist nicht nur unangenehm, sondern löst vor allem eine Vielzahl von physiologischen, hormonellen und metabolischen Veränderungen im Organismus aus. Er begünstigt dadurch das Auftreten vieler Komplikationen und beeinflusst die psychosoziale Entwicklung des Kindes. Eine gute „stützende/schützende“ Umgebung kann dazu beitragen, die nachteiligen Auswirkungen dieser frühen Erfahrungen wieder aufzuheben. Dafür benötigt es jedoch geschultes Personal. Bisher erfolgt Schmerzmanagement bei Früh- und Neugeborenen oft nur sporadisch und meist auch nur intuitiv und nach subjektiver Einschätzung. Am Beginn eines adäquaten Schmerzmanagements steht jedoch eine strukturierte und objektive Erfassung von möglichen Schmerzuständen sowie ein evidenzbasiertes Vorgehen bei der Implementierung einer Schmerzleitlinie. Zudem ist eine der größten Sorgen von Eltern, dass ihr Kind Schmerzen erleidet und nicht ausreichend viel dagegen getan wird. Diese Weiterqualifizierung/Fortbildung kann die Eltern betroffener Kinder davon überzeugen, dass in Ihrem Klinikum/in Ihrer Praxis die kleinen Patienten umfassend betreut werden und vor Schmerzen und deren Auswirkungen geschützt sind.

„Der Nachwuchs des Menschen ist bei der Geburt hilfloser als der jeder anderen Spezies und muss sich, da er nicht für sich selbst sorgen kann, jeder Behandlung unterwerfen, die ihm zuteil wird.“
(Zitat aus Früh- und Neugeborene Pflegen, Margaret Sparshott, 2000, Verlag Hans Huber)

Wir hoffen, Ihnen mit „Schmerzexperte/in Neonatologie“ eine interessante, aber vor allem praxisorientierte Weiterbildung anzubieten und freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Herzlichst,
B.F.G.® Austria
Bildung im Gesundheitswesen hat eine gute Adresse!

Zielgruppe


Primär: Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen, Fachkinderkrankenschwestern/-pfleger für Neonatologie und pädiatrische Intensivpflege & sonstige NICU-Mitarbeiter

Fachliche Leitung

  • DKKS Katrin Posch, Praxisbegleiterin Basale Stimulation in der Pflege, Neonatologie Intensiv Graz

Fortbildungsinhalte

  • Physiologie und Pathophysiologie des Schmerzes
  • Objektive Schmerzerfassung / Schmerz-Assessment
  • Schmerzprävention
  • Schmerzbehandlung
  • Nicht-pharmakologische Interventionen
  • pharmakologische Schmerztherapie
  • Komplementäre Pflege in der Schmerztherapie
  • Elternintegration ins Schmerzmanagement
  • Schmerztherapeutische Aspekte in der Palliativversorgung
  • Pflegeplanung
  • Schmerzdokumentation
  • Entzugsmanagement nach medikamentöser Schmerztherapie
  • uvm.

* Änderungen vorbehalten

 
Informationen zur Anmeldung

Termine 07. Juni 2017, 13:00 - 17:00 Uhr (Start)
08. Juni 2017, 09:00 - 17:00 Uhr
09. Juni 2017, 09:00 - 15:00 Uhr (Abschluss)

Ort LKH-Univ. Klinikum Graz
Seminarzentrum / 2. OG
Auenbruggerplatz 19/1 · A-8036 Graz

Fachliche Leitung DKKS Katrin Posch
Praxisbegleiterin Basale Stimulation in der Pflege
Neonatologie Intensiv Graz

Abschluss mit Zertifikat

Teilnahmegebühr 555,00 € pro Person
(Essen u. Getränke auf Selbstzahlerbasis)
zzgl. 25,00 € Kopierpauschale

Zahlungsabwicklung Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Bitte überweisen Sie die Anmeldegebühr nach Erhalt der Rechnung auf das angegebene Konto

Parken Vergütungstickets für € 8,00/Tag sind für die Parkgaragen Stiftingtal und Hilmteich im Tagungsbüro erhältlich

Übernachtung Informationen erhalten Sie über:
Herrn Markus Pflanzl
LKH Univ.-Klinikum Graz
markus.pflanzl@klinikum-graz.at
Telefon: +43 316 385 883919

Stornobedingungen Nach erfolgter Anmeldung und späterem schriftlichen Rücktritt ohne Angabe eines Ersatzteilnehmers wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 Prozent der o.g. Veranstaltungsgebühr erhoben. Bei schriftlichem Rücktritt innerhalb von 10 Tagen vor Beginn der Veranstaltung sind 50 Prozent der Veranstaltungsgebühren zu zahlen, danach die volle Gebühr. Ohne schriftlichen Rücktritt erfolgt keine Rückerstattung.

Sie haben noch Fragen? Bildungsinstitut Fachbereiche Gesundheitswesen B.F.G.®
Am Katzenberg 3 · D-57258 Freudenberg
Telefon +49 (0) 2734 572736
Telefax +49 (0) 2734 55516
bfg.kray@t-online.de
www.bfg-kray.de

Es gelten die allgem. Geschäftsbedingungen (AGB's) des B.F.G.® - Bildungsinstitut Fachbereiche Gesundheitswesen

Ich melde mich hiermit verbindlich zur Weiterbildung „Schmerzexperte/in Neonatologie“ des Veranstalters B.F.G® - AUSTRIA vom 07. bis 09. Juni 2017 in Graz an.
Es gelten die allgem. Geschäftsbedingungen (AGB's) des B.F.G.® - Bildungsinstitut Fachbereiche Gesundheitswesen

Vorname *
Nachname *
Krankenhaus
Tätigkeit *
Abteilung
Privatadresse Tragen Sie nachstehend Ihre private Adresse ein. Auf diese Adresse wird auch Ihre Rechnung ausgestellt, wenn Sie unten keine gesonderte Rechnungsadresse eingeben.
Straße u. Hausnr. *
PLZ/Ort *
Telefon *
Fax
E-Mail *
Rechnungsadresse Bitte geben Sie die Adresse an, auf die die RECHNUNG ausgestellt werden soll. Wenn Sie keine Eingabe vornehmen, wird die Rechnung an die oben genannte Adresse ausgestellt.
KH oder Name
Abteilung bzw. z.Hd.
Straße u. Hausnr.
PLZ/Ort
Übernachtung Wünschen Sie Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten?
Anmeldebestätigung Weitere Informationen zur Veranstaltung, sowie die Anmeldebestätigung und Rechnung erhalten Sie nach Anmeldung
Nachricht/Sonstiges
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *
* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Es gelten die allgem. Geschäftsbedingungen (AGB's) des B.F.G.® - Bildungsinstitut Fachbereiche Gesundheitswesen