Startseite | Impressum | AGB | Datenschutz | Haftungsausschluss | Hilfe | Widerrufsrecht

Weiterqualifizierung "ElternberaterIn"

 
Einladung zur Weiterqualifizierung 2017 
 
    "ElternberaterIn in der Kinderklinik"
 
     
vom 23. bis 27. Oktober 2017
im LKH-Univ.Klinikum Graz
 
Online-Anmeldungen sind ab sofort möglich!
 
 
 
Veranstalter: B.F.G.® - AUSTRIA
 

„Die Qualität der menschlichen Patienten und Elternbeziehung wird auf der Basis einer guten, abgesicherten fachlichen Leistung ausschlaggebend für den Erfolg.“
(Prof. Dr. G. Riegl)


LIEBE KUNDEN!
SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN!

Die Anwesenheit der Eltern in Kinderkliniken und Kinderfachabteilungen/Frauenkliniken ist heute für die Mitarbeiter genauso selbstverständlich wie die Anwesenheit der Kinder als Patienten selbst. Wurden Eltern jedoch häufig als „begleitende Personen“ betrachtet und konzentrierte sich bislang die Pflege und Betreuung zumeist auf das erkrankte Kind, liegt nun der Schwerpunkt in der Betreuung der Gesamtfamilie. Diese sich wandelnde Rolle innerhalb der Kinderkrankenpflege verlangt von den Mitarbeitern ein Umdenken ihrer derzeitigen Aufgaben und Handlungsfelder. Die Bedeutung von Patienteneltern im Kinderkrankenhaus in der Frauenklinik erfährt beispielsweise im Rahmen der Verweildauersenkung, bedingt durch die DRGs, einen veränderten Stellenwert. Eltern haben Wünsche und Erwartungen an das pflegerische und medizinische Team und möchten kompetent informiert, angeleitet und beraten werden. Pflegepersonen in der Kinderklinik/Frauenklinik haben eine hohe Kompetenz im Umgang mit Kindern, fühlen sich aber im Umgang mit Erwachsenen latent unsicher. Professionell Pflegende aus dem Arbeitsfeld Kinderkrankenpflege brauchen Fachkompetenz nicht nur im Umgang mit Kindern, sondern auch im Umgang mit Erwachsenen. Genau hier setzt die Weiterqualifizierung des B.F.G.®-AUSTRiA an. Die angebotene Qualifizierung hat zum Ziel, die Beratungskompetenz Pflegender im Umgang mit Patienteneltern zu optimieren und somit die Elternzufriedenheit, auch als „Marketinginstrument“, zu steigern. Patienten- und Kundenorientierung im Sinne der hier angebotenen Weiterqualifizierung zur ElternberaterIn in der Kinderklinik/Frauenklinik sind die Überlebensstrategien im härter werdenden Verteilungskampf der Finanzmittel im Gesundheitswesen, insbesondere für Kinderkliniken und Kinderfachabteilungen sowie für Frauenkliniken.

Mit freundlichen Grüßen
B.F.G.® Austria
Bildung im Gesundheitswesen hat eine gute Adresse!

Zielgruppe


Kinderkrankenschwestern/-pfleger, Krankenschwestern/-pfleger, Sozialdienst und Sonstige Personen mit mindestens einjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Eltern

Fachliche Leitung

  • Gabriele Pohl, Elternberatung, St. Georg-Klinikum Eisenach

Fortbildungsinhalte

  • Rolle der Eltern im Krankenhaus
  • Krankheitserleben und Bewältigung von Krisensituationen
  • Bedürfnisse von Eltern und Kindern
  • Eltern ausländischer Kinder - Rituale, Sitten, Bräuche
  • Kinderschutzgesetz
  • Sucht und Gewaltprävention
  • Aufgaben der Elternberatung im Netzwerk "Frühe Hilfen"
  • "Schwierige" Eltern
  • Patientenrecht
  • Beratungsprozesse gestalten
  • Kommunikation
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Auftrags, Arbeits- und Einsatzgebiete der Elternberatung
  • Elternschule als wichtiger Bestandteil zur
  • Gesundheitsprävention
  • Marketinginstrumente für die Elternberatung

Ziel der Weiterbildung

  • Patienteneltern verstehen
  • Beratungskompetenz steigern
  • Elternberatung als Marketingkonzept verstehen und einsetzen

Organisation

  • 1 Theoriewoche mit 38,5 Wochenstunden, berufsbegleitend

* Änderungen vorbehalten

 
Informationen zur Anmeldung

Termin 23. bis 27. Oktober 2017

Ort LKH-Univ. Klinikum Graz
Seminarzentrum / 2. OG
Auenbruggerplatz 19/1 · A-8036 Graz

Fachliche Leitung Gabriele Pohl
Elternberatung
St. Georg-Klinikum Eisenach

Abschluss mit Zertifikat

Teilnahmegebühr 890 € (Ratenzahlung möglich)
zzgl. 25 € Kopierpauschale pro TN
Überweisung nach Rechnungslegung durch das B.F.G.®-AUSTRiA

Zahlungsabwicklung Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Bitte überweisen Sie die Anmeldegebühr nach Erhalt der Rechnung auf das angegebene Konto

Parken Vergütungstickets für € 8,00/Tag sind für die Parkgaragen Stiftingtal und Hilmteich im Tagungsbüro erhältlich

Übernachtung Informationen erhalten Sie über:
Herrn Markus Pflanzl
LKH Univ.-Klinikum Graz
markus.pflanzl@klinikum-graz.at
Telefon: +43 316 385 883919

Stornobedingungen Nach erfolgter Anmeldung und späterem schriftlichen Rücktritt ohne Angabe eines Ersatzteilnehmers wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 Prozent der o.g. Veranstaltungsgebühr erhoben. Bei schriftlichem Rücktritt innerhalb von 10 Tagen vor Beginn der Veranstaltung sind 50 Prozent der Veranstaltungsgebühren zu zahlen, danach die volle Gebühr. Ohne schriftlichen Rücktritt erfolgt keine Rückerstattung.

Sie haben noch Fragen? Bildungsinstitut Fachbereiche Gesundheitswesen B.F.G.®
Am Katzenberg 3 · D-57258 Freudenberg
Telefon +49 (0) 2734 572736
Telefax +49 (0) 2734 55516
bfg.kray@t-online.de
www.bfg-kray.de

Es gelten die allgem. Geschäftsbedingungen (AGB's) des B.F.G.® - Bildungsinstitut Fachbereiche Gesundheitswesen

Ich melde mich hiermit verbindlich zur Weiterqualifikation „ElternberaterIn in der Kinderklinik“ des Veranstalters B.F.G® - AUSTRIA vom 23. bis 27. Oktober 2017 in Graz an.
Es gelten die allgem. Geschäftsbedingungen (AGB's) des B.F.G.® - Bildungsinstitut Fachbereiche Gesundheitswesen

Vorname *
Nachname *
Krankenhaus
Tätigkeit *
Abteilung
Privatadresse Tragen Sie nachstehend Ihre private Adresse ein. Auf diese Adresse wird auch Ihre Rechnung ausgestellt, wenn Sie unten keine gesonderte Rechnungsadresse eingeben.
Straße u. Hausnr. *
PLZ/Ort *
Telefon *
Fax
E-Mail *
Rechnungsadresse Bitte geben Sie die Adresse an, auf die die RECHNUNG ausgestellt werden soll. Wenn Sie keine Eingabe vornehmen, wird die Rechnung an die oben genannte Adresse ausgestellt.
KH oder Name
Abteilung bzw. z.Hd.
Straße u. Hausnr.
PLZ/Ort
Übernachtung Wünschen Sie Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten?
Anmeldebestätigung Weitere Informationen zur Veranstaltung, sowie die Anmeldebestätigung und Rechnung erhalten Sie nach Anmeldung
Nachricht/Sonstiges
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *
* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Es gelten die allgem. Geschäftsbedingungen (AGB's) des B.F.G.® - Bildungsinstitut Fachbereiche Gesundheitswesen